betrübt

а огорченный, опечаленный, грустный

Немецко-русский словарь христианской лексики. - Н-Н.: Издательство братства Св. Александра Невского . . 2001.

Смотреть что такое "betrübt" в других словарях:

  • Betrübt — Betrǖbt, er, este, adj. et adv. welches eigentlich das Participium des Verbi betrüben ist. 1) Betrübniß empfindend. Betrübt seyn, werden. Er kam sehr betrübt zu Hause. Ein betrübtes Gemüth. Die Nachricht machte mich sehr niedergeschlagen und… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • betrübt — Adj. (Aufbaustufe) Trauer zum Ausdruck bringend Synonyme: bedrückt, bekümmert, niedergeschlagen, traurig, trübselig, trübsinnig, geknickt (ugs.) Beispiel: Alle waren über ihren Tod sehr betrübt. Kollokation: betrübt blicken …   Extremes Deutsch

  • Betrübt — 1. Wie betrübt werde ich sein, wenn ich morgen aufstehe, sagte Hans, als er hörte, dass sein Vater gestorben sei. *2. Er ist betrübt wie ein Lohgerber, dem die Felle weggeschwommen sind. *3. Er ist so betrübt, als wenn ihm die Schwiegermutter… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • betrübt — depressiv; bedröppelt (umgangssprachlich); traurig; bedrückt; niedergeschlagen; schwermütig; deprimiert; am Boden (umgangssprachlich); trübselig * * * …   Universal-Lexikon

  • betrübt — bedrückt, bekümmert, depressiv, gedrückt, niedergedrückt, niedergeschlagen, schwermütig, traurig, trübselig, trübsinnig; (ugs.): geknickt, wie ein Häufchen Elend/Unglück; (schweiz.): mauserig. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • betrübt — be·trü̲bt Adj; geschr ≈ traurig <Menschen; betrübt aussehen> || hierzu Be·trü̲bt·heit die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • betrübt — trüb‹e›: Das auf das dt. und niederl. Sprachgebiet beschränkte Adjektiv (mhd. trüebe, ahd. truobi, niederl. droef; beachte das anders gebildete aengl. drōf) ist wahrscheinlich eine Rückbildung aus dem altgerm. Verb trüben (mhd. trüeben »trüb… …   Das Herkunftswörterbuch

  • betrübt — bedröv …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • betrübt — be|trübt …   Die deutsche Rechtschreibung

  • tief betrübt — tief|be|trübt auch: tief be|trübt 〈Adj.〉 sehr betrübt * * * tief be|trübt, tief|be|trübt <Adj.>: sehr, äußerst betrübt. * * * tief be|trübt: s. ↑tief (5 b) …   Universal-Lexikon

  • Himmelhoch jauchzend, zum Tode betrübt —   Die beiden Zeilen stammen aus dem Lied, das Klärchen, die Geliebte Egmonts, im 3. Aufzug von Goethes Trauerspiel »Egmont« (1788) singt. Sein Anfang lautet: »Freudvoll/Und leidvoll,/Gedankenvoll sein.« Das Zitat (meist in der Form »... zu Tode… …   Universal-Lexikon

Книги

Другие книги по запросу «betrübt» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.